Aktuelles - Termine - Informationen (12/2018)

Messen und Veranstaltungen

09.04-11.04.2019 DMEA/conhIT 2019 Berlin
Sie finden uns auf dem ZTG Gemeinschaftsstand. Schwerpunkt sind die mobilen Lösungen rund um unser KIS System. Gezeigt werden die mobilen Lösungen für Kliniken und die bidirektionale Kommunikation mit dem Patienten über die ITR Patienten-APP.

Aktuelles - optionale Erweiterungen

PDF Manager - Das neue Dokusystem
Formulare und Dokumentationen mit Scores zusaammenlegen, war die größer Herausforderung. Daraus ist der ITR-PDF-Manager entstanden.
Leistungserfassung als APP für ambulante Dienste.
Die native APP für Android ermöglicht die Erfassung von Leistungen im ambulanten Hausbereich, die dann in die Gesamtdokumentation überführt werden.
Neue Rote Liste Daten 2018/2.
Kunden mit unserer EPA und dem Wartungsaufsatz für die Medikation können die aktuellen Medikationsdaten über uns abrufen.
Löschung von Patientendaten nach 10 Jahren.
Bitte beachten Sie, das Patientendaten nach 10 Jahren gelöscht werden müssen. Es gibt hierbei nur wenige Ausnahmen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Unterstützung benötigen und das nicht selbst machen möchten. Wir bieten dazu ein optional zu erwerbendes Paket für alle Kunden an, die nicht selbst die Löschung vornehmen wollen. Das Service Paket bekommt noch weitere Funktionen in Sachen Datenpflege.
Auftragsverarbeitung gemäß Artikel 28 DSGVO
Wir verweisen auf die strickt einzuhaltenden neue Fernwartungsverträge, wo nur eine Fernwartung gemacht werden kann, bei der der Auftraggeber (Klinik) sowohl die Freischaltung sowie auch die Lifekontrolle vollziehen muss. Unkontrollierte Fernwartungen können nicht mehr durchgeführt werden.
ICD10 - OPS2018
Wir haben für unsere Kunden Download für die ICD-10 2018 und OPS2018 bereitgestellt.
ITR PEPP
Die PEPP Abrechnung für 2018 ist Einsatzbereit. Die Vorausetzung dazu ist die aktuellste Version von ITR PAS mit dem optionalen Erweiterungsmodul und der 3M Kompass Software.
ITR-PVA Leitlinien
Für die PVA in Österreich wurde die Leitlinienüberwachung als Aufsatz für den ITR-TimeManager entwickelt. Das Modul kann ab sofort bestellt werden.
ITR-GKV Datenübermittlung
Das elektronische Verfahren wird seit Anfang 2017 auch mit den Krankenkassen life mit unserem KIS System vollzogen. Einführungspreise noch bis 30.12.2017.
ITR-Therapeuten WEB Applikation
kann optional zu unserer Therapieplanung ITR®-TimeManager und ITR-EPA (elektronische Patientenakte) geordert werden. Neben der reinen Terminanzeige und Abzeichnung von Einzel- und Gruppentherapien werden aus der EPA zusätzliche beliebig umfangreiche steuerbare Patienteninformationen angezeigt.

ITR-TimeManager Automatik
Die neue vollautomatische Verplanung über den Webserver ist noch einmal schneller geworden. Weiterhin konnten wir die gleichmäßige Verplanung stark verbessern.
ITR-DRV-RTS/ETM
Die neuen DRV Leitlinien RTS sind aktuell in unserer Therapieplanung/EPA eingearbeitet. Dieses optionale Erweiterungspaket hat ein umfangreiches Controlling.
ITR-mobile EPA
Die weitere Ausbaustufe unserer mobilen EPA für Therapeuten, Pflege und Ärzte geht an den Start.
MediPort eLeistungsabrechnung
ITR ist seit Juli 2015 ausgewiesener Systempartner für die eLeistungsabrechnung im Schweizer Gesundheitswesen.

Innovation

ITR-PDF Formular- und Steuerungssystem: Die Dokumentation der Zukunft.
Füllen Sie PDFs mit eigenen Formularfelder automatisiert aus. Werten Sie PDF-Inhalte elektronisch aus, ohne zuvor diese mit einer Datenbank verknüpft zu haben. Archivieren Sie PDFs. Steuern Sie die Zugriffe auf die PDFs über Berechigungen innerhalb der ITR-EPA.
ITR-Offline Leistungserfassung.
Leistungserfassung für ambulante Dienste mit Synchronisation der Leistungsdaten.
ITR-TimeManager (Neue Automatik): Schnelligkeit durch Web-Services:
Wir bieten unseren Kunden ein Update der Automatik und der Dialogorientierten Vergabe als Web-Service an. Die Geschwindigkeit konnte drastisch gesteigert werden. Ein neues Verteilungssystem bei der Automatik optimiert die Therapieplanung.
MDR: Medizinprodukte.
Als KIS Hersteller bereiten wir uns aktiv auf die neuen MDR Richtlinien vor. Derzeit entwickeln wir große Bereiche der EPA neu, um die zum Teil sehr kostspieligen Auflagen der MDR zu berücksichtigen bzw. diese zu entschärfen.